mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
  • Infused Water: Wasser für jeden Geschmack

    Infused Water, also Wasser mit einem Hauch Geschmack, ist schwer im Kommen. Den erfrischenden Durstlöscher gibt es in unzähligen Geschmacksrichtungen und er ist eine wunderbar frische Alternative zu Limonaden. So wird Wasser zum Erlebnis!

  • Atempausen im Alltag

    Zwischen Meetings und Terminen im Job, der Kinderbetreuung und den alltäglich anfallenden Aufgaben im Haushalt kommen Pausen häufig zu kurz. Dabei ist es gar nicht so schwer, sich erholsame Inseln einzurichten – Sie müssen diese nur aktiv schaffen. Wir verraten Ihnen, wie das geht!

  • Thai-Suppe gegen den Winterblues

    Um im Januar motiviert zu bleiben, braucht es leichte, gesunde und schnelle Gerichte, die uns mit Vitaminen versorgen und mit Farben verwöhnen. Voilà: Ich habe eine köst­liche Thai-Suppe für euch!

  • DIY: Betonschale mit Mandala-Print

    Das neue Jahr fängt stressig an? Höchste Zeit, ein wenig zu entschleunigen: Da kommt unsere angesagte Betonschale mit DIY-Mandala-Print genau richtig. Beim Ausmalen können Sie herrlich die Gedanken schweifen lassen und die zarten Minttöne zaubern ganz nebenbei Frische in Ihre Wohnung!

  • Königin der Blutorangen

    Wenn sich der Winter in Deutschland von seiner trübsten und kältesten Seite zeigt, hat sie Hochsaison: die sizilianische Blutorange. Wir haben uns die Königin der Blutorangen, die Tarocco, einmal näher angeschaut.

  • Rinderleberspießchen „Maître d’Hotel“

    mit Stampfkartoffeln

meine mio

Willkommen beim mio-Magazin von Globus! Wir möchten Sie für Ihren Alltag inspirieren – mit vielen Anregungen und Tipps rund um die Themen Kochen und Genuss, Wohlfühlen, Pflege, Deko und Freizeitgestaltung für die ganze Familie. Und natürlich gibt es die mio auch als gedrucktes Magazin: jeden Monat gratis zum Mitnehmen in Ihrem Globus-Markt!

Thomas Bruch, geschäftsführender Gesellschafter von Globus

Herzlich willkommen

Ich begrüße Sie ganz herzlich auf der Seite unseres Online-Magazins. Hier möchten wir Ihnen noch mehr Rezepte, Anregungen und Tipps bieten, die Sie online einfach und bequem abrufen können.
Neues Jahr, Zeit für mich – das ist diesen Monat unser Motto! Wir überraschen Sie mit leckeren, gesunden Rezepten, die Sie schnell zubereiten können. Somit bleibt mehr Zeit für den Genuss und Ihre Freizeitaktivitäten. Zudem stellen wir Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten vor, kleine Auszeiten in Ihren Alltag zu integrieren – vom Verwöhnprogramm bis hin zu Tipps zur Meditation.

Ich wünsche Ihnen einen entspannten und bewussten Start ins das neue Jahr!

Ihr Thomas Bruch

mein Zuhause

Do it yourself

DIY: Betonschale mit Mandala-Print

Das neue Jahr fängt stressig an? Höchste Zeit, ein wenig zu entschleunigen: Da kommt unsere angesagte Betonschale mit DIY-Mandala-Print genau richtig.
Beim Ausmalen können Sie herrlich die Gedanken schweifen lassen und die zarten Minttöne zaubern ganz nebenbei Frische in Ihre Wohnung!

Do it yourself

DIY: Engel aus Kiefernzapfen für den Christbaum

Den Christbaum zu schmücken ist eine der schönsten Weihnachtstraditionen: Egal ob an Heiligabend, am 3. Advent oder schon früher – da kommt so richtig Weihnachtsstimmung auf. Mit unseren DIY-Engeln aus Kiefernzapfen wird Ihr Baum zum wunderbar himmlischen Hingucker!

mein Leben

Familie

Kindermuseen – Kult(o)ur mit Kindern

Ein Museumsbesuch mit der ganzen Familie: Sie denken da an Sonntagnachmittage mit quengelnden Kindern vor langweiligen Vitrinen? Von wegen! Immer mehr kreative Angebote gehen auf die Bedürfnisse von jungen Besuchern ein. So wird das Museum zum attraktiven Ausflugsziel, egal ob als kindertaugliches Kultur-Highlight im Urlaub oder für Familienaktionen am Wochenende!

Gesundheit

Meditation – zwischen Yoga und Wissenschaft

An was denken Sie, wenn Sie das Wort Meditation hören? An eine bestimmte Sitzweise? An indische Yogis? An Sportler, die sich vor einem Wettkampf konzentrieren? Alles ist richtig!