mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
DIY: Deko-Filztablett

Hin und wieder braucht das Zuhause frischen Wind. Mein Vorschlag: ein DIY-Filztablett mit schönen Blumen und Zweigen in recycelten Smoothieflaschen! Die perfekte Kombination für einen Hauch Frische in Ihren vier Wänden.

Und so wird’s gemacht:

Und so wird’s gemacht:

  1. Die erste Filzunterlage an der kurzen Seite um ca. 9 cm kürzen. Danach von jedem Rand aus ca. 5 cm abmessen und mit einem Bleistift eine dünne Linie auf den Filz zeichnen. An den Überschneidungspunkten die Filzunterlage zusammendrücken, sodass sich der Rand nach oben stellt und eine Schlaufe entsteht. Unterhalb der Schlaufe mit der Lochnadel oder der Lochzange ein Loch durchstechen. Dann durch das entstandene Loch eine Musterbeutelklemme stecken und auf der Rückseite durch Auseinanderdrücken der „Beinchen“ befestigen. An allen 4 Ecken der Filzunterlage wiederholen.

  2. Als Unterteilung für die Vasen aus der zweiten Unterlage 2 Filzteile in der Länge des Tablett-Inneren und 2 Filzteile in der Breite des Tablett-Inneren zuschneiden. Die Höhe sollte die gleiche sein wie die des Tablettrands. Dabei darauf achten, dass die beiden kürzeren Teile um ca. 0,5 cm höher sind als die längeren. In die beiden kürzeren Teile dann noch jeweils 2 Schlitze schneiden, die so hoch sind wie die beiden längeren Filzteile. Dann nur noch die 4 Einzelteile zu einer Art Gitter zusammenstecken.

  3. Als Henkel des Tabletts einfach 2 gleich lange Streifen aus dem Autoleder ausschneiden (ca. 2 x 13 cm). Dann ungefähr 0,5 cm vom Rand auf beiden Seiten mit der Lochnadel einstechen und eine Musterbeutelklemme durchstecken. Auf Höhe der beiden Gitterstreifen auf den kurzen Seiten des Tabletts ebenfalls je 2 Löcher machen und dort die Musterbeutelklemmen mitsamt den Lederstreifen einstecken. Musterbeutelklemmen auf der Rückseite verschließen und so die Schlaufen befestigen.

  4. Smoothies genießen, Flaschen gut auswaschen, mit Wasser füllen und Blumen arrangieren. Je nach Stimmung können entweder schlichte Blumen und Äste in zarten Tönen verwendet werden. Wer eher etwas Farbe auf dem Tisch möchte, greift zu bunten Blumen, wie Rosen, Nelken oder Tulpen. Die fertig bestückten „Vasen“ in die einzelnen Fächer des Tabletts stellen. Fertig!

Schritt für Schritt


„Ich bin Mona, stolze Mami, Zeitschriften- und Kaffeesüchtig und blogge auf ichliebedeko.de über DIY, Lifestyle und das Mamisein. Da ich im Saarland wohne, kenne ich Globus seit meiner Kindheit und kaufe schon immer dort ein. Daher freue ich mich sehr, dass ich meine Ideen im mio-Magazin mit euch teilen darf.“