mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
DIY: Fotohalter aus Treibholz

Damit Ihre Erinnerungen vom letzten Sommerurlaub nicht nur Ihr Smartphone schmücken, sondern auch Ihre 4 Wände, zeigen wir Ihnen, wie Sie aus Treibholz einen einzigartigen Fotohalter basteln können.

Schön festhalten

Endlich ist er da, der heiß ersehnte Sommerurlaub:
Ob in der Karibik, im hohen Norden oder auf Balkonien, diese süße Zeit des Nichtstuns muss auf jeden Fall festgehalten werden! Damit ihre Fotos auf dem Computer oder Smartphone nicht in Vergessenheit geraten, zeigen wir Ihnen, wie Sie einen einfachen Fotohalter aus Ihren Urlaubsmitbringseln basteln können.

Und so wird's gemacht:

Und so wird's gemacht:

  1. Ein Ende des Drahtes um das Schwemmholz legen und mit der Zange festdrehen. Bei etwa 10 cm den Draht mit einem Seitenschneider abklemmen.
  2. Am Ende des Drahtes die kleine Holzklammer befestigen. Hierfür den Draht durch die Feder der Klammer führen und ebenfalls durch Drehen der beiden Drahtenden befestigen. Achten Sie darauf, dass die Klammer auf dem Kopf steht, damit später das Bild daran befestigt werden kann.
  3. Zur Verzierung die Muscheln mit etwas Heißkleber auf das Holz kleben.
  4. Zum Schluss nur noch das Wunsch-Urlaubsbild in der Klammer festklemmen – fertig!

    Tipp: Besonders hübsch sieht es aus, wenn Sie mehrere selbst gemachte Bilderhalter mit Urlaubsfotos aufstellen.

Schritt für Schritt


Über Mona


„Ich bin Mona, stolze Mami, Zeitschriften- und Kaffeesüchtig und blogge auf ichliebedeko.de über DIY, Lifestyle und das Mamisein. Da ich im Saarland wohne, kenne ich Globus seit meiner Kindheit und kaufe schon immer dort ein. Daher freue ich mich sehr, dass ich meine Ideen im mio-Magazin mit euch teilen darf."