mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
DIY: Kreatives Geldgeschenk für die Hochzeit

Immer mehr Brautpaare wünschen sich zur Hochzeit Geldgeschenke für Flitterwochen und Co. Die bunten Scheine einfach in eine Karte zu legen, finden viele Gäste jedoch zu unper­sönlich. Mit Monas Idee für ein schönes Geldgeschenk machen Sie garantiert jedem Brautpaar eine ganz persönliche Freude!

Und so wird’s gemacht:

Und so wird’s gemacht:

  1. Bänder um den Teller legen und auf der Rückseite mit Klebeband befestigen.

  2. Besonders schön sieht es aus, wenn Sie die Bänder horizontal und vertikal um den Teller legen und miteinander verweben.

  3. Love-Schriftzug mit Heißkleber auf einem der breiteren Bänder festkleben. Restliche Deko-Elemente entweder an den Bändern befestigen oder mit etwas Heißkleber fixieren.

  4. Den Geldschein zu einem Herz falten und mit der Briefklemme an einem Band befestigen. Wahlweise noch mit frischen Blumen und einer Karte versehen. Fertig!

Schritt für Schritt


Über Mona


„Ich bin Mona, stolze Mami, Zeitschriften- und Kaffeesüchtig und blogge auf ichliebedeko.de über DIY, Lifestyle und das Mamisein. Da ich im Saarland wohne, kenne ich Globus seit meiner Kindheit und kaufe schon immer dort ein. Daher freue ich mich sehr, dass ich meine Ideen im mio-Magazin mit euch teilen darf.“