mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Apfel-Chicken-Burger mit Camembert

Eine abwechslungsreiche und leckere Alternative zum klassischen Cheese-Burger!

Zubereitung

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen. Zusammen mit den Äpfeln und dem Camembert in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden.
  2. Hähnchenbrustfilets längs halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Senf und Honig vermischen und einen Teil davon für die Burger-Brötchen beiseite stellen. Die Filets mit der Soße bestreichen.
  3. Zwiebeln und Äpfel in etwas Öl leicht anbraten und mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  4. Anschließend die Laugenbrötchen halbieren und auf der Schnittseite in der Butter knusprig braten.
  5. In einer zweiten Pfanne die gewürzten Hähnchenbrustfilets saftig durchgaren.
  6. Die Brötchenhälften mit der restlichen Honig-Senf-Soße bestreichen. Dann die Zwiebel- und Apfelscheiben auf den Brötchenunterseiten verteilen. Die Camembertscheiben darauf geben und zum Schluss das Hähnchen auflegen.

Schritt für Schritt