mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Bananenbrot

Mit einem ausgewogenen Frühstück startet man bekanntlich am besten in den Tag. Wie wäre es also mal mit einem Bananenbrot?

Zubereitung

Zubereitung

  1. Bananen mit dem Rührgerät in einer Schüssel verquirlen und langsam hintereinander Eier und neutrales Pflanzenöl hinzugeben.
  2. Äpfel waschen und Karotten schälen. Mit der groben Seite einer Reibe Äpfel und Karotten in die Bananenmischung reiben.
  3. Restliche Zutaten hinzufügen und gut verrühren.
  4. Masse in eine gut gefettete Kastenform geben und bei 180 °C Umluft ca. 70 min backen. Sollte das Bananenbrot zu dunkel werden, kann es gegen Ende der Backzeit mit Alufolie bedeckt werden.

Der Teig kann auch in Muffinformen gefüllt werden. Diese brauchen dann nur 30 min Backzeit.