mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Brownie-Cheesecake mit Sauerkirschen

Käsekuchen, Brownie oder Obst? Warum entscheiden, wenn Sie alles zusammen genießen können!

Zubereitung

Zubereitung

  1. Für den Brownie Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen, den Zucker einrühren. Eier und Milch hinzufügen und glatt rühren. Das Mehl hineinsieben und gut vermengen. In die gefettete Kuchenform geben und bei 180 °C Umluft 25 min backen.
  2. Für den Cheesecake Frischkäse mit den übrigen Zutaten verrühren und auf den fertig gebackenen Brownie geben. Bei 160 °C weitere 50 min backen. Gut abkühlen lassen.
  3. Die Kirschen in ein Sieb geben. Den Saft in einem Topf auffangen und zusammen mit Vanillemark und Zucker zum Kochen bringen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser in einer kleinen Schüssel anrühren und langsam in den kochenden Kirschsaft rühren. Das Ganze kurz kochen lassen, dann die Kirschen hinzugeben. Über den Brownie-Cheesecake geben und servieren.