mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Burger (mit Fleisch & Veggie) mit Pastinaken-Pommes und Quark-Dip

Burger-Genuss vegetarisch und mit Fleisch, da ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Zubereitung

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Pastinaken schälen, Strunk entfernen, in Streifen schneiden. In einer Schüssel mit Olivenöl vermengen, salzen und auf ein Backblech geben. Ca. 20 min goldgelb backen. Für den Dip alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und cremig rühren.

  2. Für die Veggie-Burger Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Bulgur kochen und mit den Zwiebelringen sowie allen anderen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 4 gleich große Kugeln formen und diese flach drücken. In einer beschichteten Pfanne mit wenig Olivenöl goldgelb anbraten.

  3. Auch das Hackfleisch zu 4 Kugeln formen, flach drücken und diese ebenso in einer beschichteten Pfanne anbraten. Nach dem Braten salzen und pfeffern.

  4. Burgerbrötchen halbieren. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen, Strunk entfernen und in Scheiben schneiden. Salat waschen, Gurken in dünne Scheiben schneiden. Alles mit Ketchup, Senf und den Patties nach Belieben auf den Burgerbrötchen verteilen.