mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Erdbeermarmelade kochen

Selbstgemacht schmeckt oftmals besser als gekauft – das gilt vor allem für Marmelade! Der Vorteil: Sie bestimmen den Frucht- sowie Zuckeranteil selbst. mio zeigt, wie Ihnen fruchtige Erdbeermarmelade gelingt!

Zubereitung

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen und vom Grün trennen.

  2. Früchte in einen hohen Topf geben und pürieren.

  3. Gelierzucker und Zitronensaft zu den Erdbeeren geben. Aufkochen lassen und unter Rühren etwa 4 min sprudelnd kochen lassen.

  4. Marmelade noch heiß in Schraubgläser füllen und fest verschließen. Mehrere Stunden abkühlen lassen.

Tipp:
Die Marmelade können Sie zusätzlich mit Vanille verfeinern: Einfach eine Schote auskratzen, das Mark und auch die leere Vanilleschote mitkochen. Die Schote vor dem Abgießen entfernen. Natürlich können auch andere Früchte verwendet werden. Bei Steinobst erst den Kern entfernen und danach 1 kg abwiegen.

Schritt für Schritt