mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Gefüllte Kartoffel

Schnell gemacht und prallgefüllt mit leckerem Gemüse – das ideale Feierabendessen, wenn der große Hunger schon da ist.

Zubereitung

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit der Schale ca. 20 min (je nach Größe der Kartoffel) in Salzwasser kochen. Unbedingt eine Garprobe machen: Sie sollten gar, aber nicht zu weich sein.
  2. Die Kartoffeln abkühlen lassen, dann halbieren und mit einem Löffel das Innere herauslösen. Es sollte ein etwa 5 mm dicker Rand übrig bleiben.
  3. Das Innere der Kartoffel klein schneiden. Brokkoli, Paprika und Kohlrabi waschen und ebenso klein schneiden.
  4. Kartoffel- und Gemüsestücke in einer Schüssel mit Crème fraîche vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Mischung in die ausgehöhlten Kartoffelhälften verteilen und mit Käse bestreuen.
  5. Im Backofen bei 180 °C Oberhitze für 15 min backen, bis der Käse goldbraun ist.

Tipp: Wer möchte, kann das Gemüse vor dem Füllen in einer Pfanne kurz in Butter anschwitzen.