mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Gefüllte und überbackene Avocado

Auch warm schmeckt Avocado einfach köstlich – besonders dann, wenn sich aromatische Tomaten, Oliven, Champignons und Ziegenkäse in ihrem Zentrum tummeln.

Zubereitung

Zubereitung

  1. Champignons, getrocknete Tomaten, Oliven und Ziegenkäse in kleine Stücke schneiden (ca. 1 x 1 cm), vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Avocados der Länge nach halbieren und vorsichtig den Stein in der Mitte entfernen.
  3. Die Aushöhlung, in der der Kern saß, mit der Käse-Pilz-Mischung füllen und bei 170 °C Umluft für ca. 20 min im Ofen backen. Nach Belieben mit Blatt­petersilie bestreuen. Zu den gefüllten Avocados ist Blattsalat eine tolle Beilage.

Tipp: Unbedingt reife Avocados verwenden, damit sie beim Backen schön weich werden.