mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Grillsoßen

Ob zu Fleisch, Fisch oder Gemüse – selbst gemachte Grillsoßen schmecken köstlich und verleihen Ihrem Grillgut eine besondere Würze. Wir zeigen, wie’s geht!

Zubereitung

Zubereitung

1 …Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Rote Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneiden.

2 …Gemüse in einen hohen Topf geben, 50 ml Essig ergänzen.

3 …Topfinhalt gründlich pürieren. Unter gelegentlichem Rühren ohne Deckel mit Spritzschutz 1 h einkochen lassen.

4 …Während des Einkochens den restlichen Essig, Senfkörner, Pfeffer, Lorbeerblatt, Paprikapulver, Salz, Honig und Zucker dazugeben. Alles mit einem Schneebesen unterrühren. Am Ende der Garzeit abschmecken, Lorbeerblatt entfernen und den Ketchup noch heiß in Gläser oder Flaschen füllen.

Schritt für Schritt