mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Karotten-Ingwer-Suppe

Ein leichtes Gericht für den Abend

Zubereitung

Zubereitung

  1. Karotten und Zwiebel schälen und in Stücke schneiden. Ingwer ebenfalls schällen und mit einer Reibe fein reiben.
  2. Alles mit Kokosfett in einem Topf anschwitzen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Für etwa 30 min auf kleiner Hitze köcheln, bis die Karotten zerkocht sind.
  3. Kokosmilch hinzugeben und nochmals aufkochen. Mit einem Stabmixer gut pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Sesam in einer Pfanne leicht anrösten und mit dem gezupften Koriander zum Garnieren benutzen.

Dazu passt

Hausgemachte Ingwerlimonade
Zuerst eine 1-l-Flasche heiß ausspülen. Ingwer schälen, grob raspeln und in die Flasche geben. Schale einer unbehandelten Zitrone abreiben, Saft auspressen. Saft und Abrieb in die Flasche geben, mit stillem Wasser auffüllen, Flasche verschließen und über Nacht
im Kühlschrank durchkühlen lassen. Zum Servieren Limonade durch ein Sieb in ein Glas geben und eventuell mit etwas Honig süßen.