mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Lachs-Crêpe-Roulade

Versuchen Sie den beliebten, französischen Pfannkuchen doch mal anders – herzhaft statt süß!

Zubereitung

Zubereitung

  1. Mehl, Milch und Eier verrühren. Teig mit Salz und Muskat abschmecken.
  2. Dünne Crêpes in einer Pfanne ausbacken.
  3. Saure Sahne mit Salz und Pfeffer würzen und den klein geschnittenen Schnittlauch dazugeben. Eine dünne Schicht auf jeden Crêpe streichen.
  4. Den unteren Teil der Crêpes mit Lachs belegen, einrollen und zum Fixieren mit Frischhaltefolie fest umwickeln. Mind. 3 h, am besten über Nacht, kühl stellen und vor dem Servieren in fingerbreite Stücke schneiden.

Schritt für Schritt