mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Pochierter Lachs

an Gemüse und Erbsenpüree

Zubereitung

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. In Salzwasser etwa 20 min kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Danach Erbsen ca. 3 min in kochendem Salzwasser blanchieren.
  2. In der Zwischenzeit Karotten, Zuckerschoten und Blumenkohl waschen, schälen und in grobe Stücke schneiden. In einer großen Pfanne mit Öl anbraten, bis das Gemüse eine leichte Bräunung bekommt. Mit Gemüsebrühe ablöschen.
  3. Lachs mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, auf das Gemüse legen und mit einem Deckel die Pfanne bedecken. Auf kleiner Hitze etwa 5 min ziehen lassen. Wer das Gemüse nicht zu knackig mag, lässt es noch ein wenig in der Pfanne.
  4. Milch erhitzen. Kartoffeln, Erbsen und Milch mit einem Pürierstab mixen und mit Salz und Muskat abschmecken. Erbsenpüree zusammen mit Lachs und Gemüse anrichten.

Schritt für Schritt