mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Safran-Kartoffelsuppe mit Minze

Orientalische Gewürze und Joghurt machen aus dem Klassiker etwas ganz Besonderes!

Zubereitung

Zubereitung

1 … Kartoffeln und Karotten schälen und in etwa gleich große Würfel schneiden. Den Sellerie gut waschen und ebenfalls klein schneiden. Alles beiseitestellen.

2 … Schalotten und Knoblauch fein würfeln und in einem großen Topf in dem Olivenöl bei niedriger Hitze glasig andünsten. Dann Kartoffeln, Karotten und Sellerie hinzugeben und mit 1 TL Salz würzen. Das Wasser zugeben und die Hitze erhöhen. Safran und Kurkuma hinzugeben und die Suppe abgedeckt ca. 20 min kochen lassen.

3 … Mit dem Stabmixer alles fein pürieren. Sahne, Ingwer und Joghurt dazugeben und gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf einem Teller anrichten und mit etwas Joghurt, Safran und fein gehackter oder ganzer Minze garnieren.

Tipp: Schon gewusst? Safran ist eine Krokus-Art, deren rote, aromatisch duftende Blütenfäden geerntet, getrocknet und als Gewürz verwendet werden.

Solivellas Olivenöl nativ extra DOP, aus Mallorca, ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen, mildes Aroma, 500 ml
Bei Globus erhältlich.