mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Weiße Mousse au Chocolat mit rosa Pfeffer

Der Klassiker im weißen Gewand und mit pfeffriger Note – das beeindruckt Ihre Gäste!

Zubereitung

Zubereitung

1 … Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne aufschlagen und kühl stellen.

2 … Die Eier und das Eigelb mit dem Zucker im Wasserbad unter ständigem Rühren eindicken. Gelatine dazugeben und darauf achten, dass sie sich vollständig auflöst.

3 … Schokolade hacken und zur heißen Eimasse geben. So lange mit dem Schneebesen rühren, bis sich die Schokolade vollständig aufgelöst hat. Die geschlagene Sahne mit einem Teigschaber vorsichtig unterziehen. Die Mousse so lange kalt stellen, bis sie fest ist.

4 … Den rosa Pfeffer in einem Mörser leicht zerstoßen und die Mousse kurz vor dem Servieren damit bestreuen.

Tipp: Ganz Mutige garnieren die Mousse mit kandierten Baconstücken: Baconscheiben in einer Auflaufform mit braunem Zucker bestreuen, schwarzen Pfeffer darüber mahlen und bei 200 °C ca. 15 min kandieren.