mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Wiener Schnitzel mit Preiselbeer-Cranberry-Soße und Kürbis-Schupfnudeln

Süße Fruchtsoße und leckere Kürbis-Schupfnudeln machen aus dem Klassiker der Wiener Küche etwas Besonderes!

Zubereitung

Zubereitung

  1. Für die Soße Bratöl in einem kleinen Topf erhitzen. Die Zwiebel sehr fein hacken und glasig andünsten. Die Cranberries dazugeben. Mit Essig ablöschen. Dann die Preiselbeeren hinzufügen, etwas köcheln lassen und zur Seite stellen.
  2. Für die Schupfnudeln den Backofen auf 180 °C Heißluft vorheizen. Kürbis waschen und halbieren. Kerne entfernen, die Kürbishälften würfeln und auf einem Backblech verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und salzen.
  3. Knoblauchzehe schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zum Kürbis geben und alles gut vermischen. Ca. 30 min im vorgeheizten Backofen garen.
  4. Den geschmorten Kürbis in eine Schüssel geben und mit einem Kartoffelstampfer so fein wie möglich zerdrücken. Mit dem Mehl vermischen, dann das Ei unterrühren. Mit Muskatnuss und Pfeffer würzen.
  5. Einen großen Topf mit Wasser aufstellen. Die Schupfnudeln mit bemehlten Händen formen und in das leicht siedende Wasser geben. Achtung: Sollten die Schupfnudeln zerfallen, noch etwas Mehl unterkneten und erneut ins Wasser geben.
  6. Die Schnitzel mit einem Fleischhammer ganz dünn klopfen. Aufpassen, dass keine Löcher entstehen! Salzen und pfeffern. Mehl, verquirltes Ei und Semmelbrösel in jeweils einer Schüssel bereitstellen. Die Schnitzel erst im Mehl, dann im Ei und zum Schluss in den Semmelbrösel wenden.
  7. Butterschmalz in einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Schnitzel darin goldgelb ausbacken. Danach auf saugfähigem Küchenkrepp abtropfen lassen und sofort mit den Schupfnudeln und der Soße servieren.

Übrigens: Ein Wiener Schnitzel besteht immer aus Kalbfleisch, die Variante aus Schweinefleisch heißt Schnitzel Wiener Art.