mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Hübsche Hülle

Das DIY für niedliche Eismanschetten von Bloggerin Mona gibt es hier!

Hübsche Hülle

Damit das Eis nicht nur in der Eisdiele, sondern auch zu Hause ein Hingucker wird, braucht es nicht viel. Monas Anleitung macht den kühlen Genuss noch schöner!

Und so wird’s gemacht:

Und so wird’s gemacht:

  1. Auf Tonpapier eine fächerähnliche Form vorzeichnen und ausschneiden.
  2. Aus Tonpapier in einer anderen Farbe kleine Kreise ausschneiden oder ausstanzen und mit Kleber auf der ausgeschnittenen Form befestigen.
  3. Aus der gleichen Farbe Tonpapier wie die Manschette zwei Arme mit Händen beziehungsweise Fäustlingen ausschneiden.
  4. Etwa einen Zentimeter vom Rand der Manschette entfernt zwei kleine Schlitze schneiden und die Arme durchschieben. Auf der Rückseite mit Klebeband fixieren. Die Manschette um die Eiswaffel wickeln und auf der Rückseite mit Klebeband fixieren.

Schritt für Schritt


Mini-DIY

Wie wäre es mit einem kleinen Eisstand im eigenen Garten?
Für die passende Eisdeko einfach zwei Wassergläser mit bunten Markern verzieren. In einem Glas die Eistüten stapeln und das andere mit bunten Streuseln füllen.

Auch mit buntem Klebeband wie zum Beispiel Washitape lässt sich die Eismanschette schön verzieren. Zum Bemalen der Gläser sind Kreidemarker zu empfehlen.

Über Mona


Ich bin Mona und blogge über Inneneinrichtung und meine DIY-Projekte.

Bereits als Kind war ich mit meiner Mutter und meinen Geschwistern regelmäßig bei Globus. Meine Mutter erzählt heute noch gern die Geschichten, als sie mit drei Kindern und meistens zwei vollen Einkaufswagen durch den Markt streifte.