Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Vom Notizbuch zum Bullet Journal

Bringen Sie Ordnung in Ihre Terminplanung!

Vom Notizbuch zum Bullet Journal

Sie wollen das neue Jahr fokussiert und produktiv starten? Bringen Sie Ordnung in Ihre Terminplanung: Mit einem individuellen Bullet Journal bekommen Sie alles unter einen Hut – oder vielmehr in ein Buch.

Und so wird’s gemacht

Und so wird’s gemacht

  1. Zuerst erstellen Sie ein Inhaltsverzeichnis (Index), dann den Key: Das ist eine Legende mit Symbolen und Farben, die dabei hilft, Ihre Termine zu strukturieren.
  2. Als Nächstes legen Sie für die langfristige Planung eine Jahresübersicht an.
  3. Legen Sie nun ein Deckblatt für den Monat an. Auf die nächsten Seiten kommen die Übersichten der Kalenderwochen mit To-dos sowie Einträge, wie häufig Sie zum Beispiel aufgeräumt oder Yoga gemacht haben oder wie Ihre Stimmung war.
  4. Am Ende jedes Monats können Sie weitere individuelle Listen, To-dos und Notizen anlegen.

    Kostenlose Printables für Neujahrs-Vorsätze können Sie hier downloaden: bullet-journal-printables Einfach runterladen, ausdrucken, ausschneiden und in Ihr Bullet Journal kleben.

Schritt für Schritt



Ich bin Mona und blogge über Inneneinrichtung und meine DIY-Projekte.

Bereits als Kind war ich mit meiner Mutter und meinen Geschwistern regelmäßig bei Globus. Meine Mutter erzählt heute noch gerne die Geschichten, als sie mit drei Kindern und meistens zwei vollen Einkaufswagen durch den Markt streifte.

www.ichliebedeko.de