mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Sekt erfindet sich neu

Eine leckere Abwechslung zum puren Genuss: Cocktail-Ideen mit Sekt

Sekt erfindet sich neu

Der deutsche Schaumwein hat sein etwas verstaubtes Image längst abgelegt: Ob als Alternative zu Weißwein für den Feierabend, als trendiger Rosésekt, edler Winzersekt oder natürlich im Cocktail – Sekt wird immer vielseitiger und beliebter.

Fizzy Plum

Zutaten (für 1 Glas)

• Eiswürfel
• 20 ml Licor 43
• 80 ml Cider
• 40 ml trockener Sekt
• 1/2 Pflaume
• 1–2 Thymianzweige

Zubereitung

Sektschale oder Cocktailglas mit Eiswürfeln füllen. Licor 43 und Cider hinzugeben und mit Sekt auffüllen. Pflaume in Spalten schneiden. Cocktail mit Thymian und Pflaumenspalten garnieren und direkt servieren. Außer dem Likör sollten alle Getränke vorab gut gekühlt sein.

Bellini

Zutaten (für 8 Gläser)

• 150 g Pfirsich
• 6 EL Holunderblütensirup
• 4 EL Limettensaft
• 1 Limette
• 3 Minzzweige
• Eiswürfel
• 1 Flasche halbtrockener Sekt

Zubereitung

Pfirsich entsteinen und grob würfeln oder in Spalten schneiden. Zusammen mit Holunderblütensirup und Limettensaft fein pürieren und kalt stellen. Danach die Limette in Spalten schneiden und die Minzblätter von den Stielen zupfen. Kurz vor dem Servieren Püree, Minze und Limetten in Gläser füllen und mit eiskaltem Sekt auffüllen.

Himbeercocktail mit Rosésekt

Zutaten (für 4 Gläser)

• 150 g frische Himbeeren
• 1 Limette
• 30 ml Himbeersirup
• Pfefferminzblätter
• Eiswürfel
• 250 ml trockener Rosésekt
• 200 ml halbtrockener Roséwein

Zubereitung:

Frische Himbeeren in eine Schale geben. Limette auspressen und den Saft zu den Himbeeren geben. Himbeersirup dazugießen, einige Pfefferminzblätter hinzufügen und alles kalt stellen. Zum Servieren Eiswürfel in ein Cocktailglas geben, etwas von der Himbeermischung dazugeben und mit gekühltem Rosésekt und Roséwein aufgießen.