Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Orangenhähnchen

mit Gemüsecouscous

Zubereitung

  1. Orangen waschen, mit einer Reibe etwas Schale abreiben, dann Orangen auspressen. Hähnchenbrustfilets abspülen und trocken tupfen. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  2. Hähnchenbrust mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Anschließend in etwas Olivenöl von allen Seiten scharf anbraten und im Backofen für ca. 20 min fertig garen.
  3. Inzwischen Couscous nach Packungsanweisung zubereiten. Paprikawürfel, Zwiebelringe und Erbsen in etwas Olivenöl anschwitzen, Couscous zugeben und vermengen. Mit dem Orangensaft und -abrieb ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Vor dem Servieren Hähnchenbrust in Tranchen schneiden und auf das Gemüsecouscous legen.

Schritt für Schritt