mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Älplermagronen-Gratin

Das mio-Gericht im Mai – exklusiv von mio und den Globus-Köchen für Sie entwickelt!

Zubereitung

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 6–8 min garen. Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen.
  2. Äpfel vierteln, entkernen und grob würfeln. Speck würfeln, Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
  3. Auflaufform mit 1 EL Butter einfetten und Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  4. Kartoffelwürfel und Nudeln abschütten, abtropfen lassen und in die Auflaufform geben. Anschließend Apfelstücke und Speck hinzugeben und alles vermischen.
  5. Zwiebeln in der restlichen Butter ca. 3–4 min glasig dünsten und auf den übrigen Zutaten in der Auflaufform verteilen.
  6. Sahne mit Salz, Pfeffer, Muskat und Paprikapulver kräftig würzen und gleichmäßig über die Zutaten gießen.
  7. Käse reiben und über den Auflauf streuen. Auflauf im Backofen ca. 25 min backen, bis die Käsekruste sich goldbraun färbt.

Schritt für Schritt