Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Beignets Café du Monde

Das berühmte Gebäck aus dem Café du Monde in New Orleans

Zubereitung

Zubereitung

  1. Alle Zutaten mit einem Rührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten und diesen für mindesten 3–4 h ruhen lassen.
  2. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig ca. 0,5–1 cm dünn ausrollen und zu Rauten schneiden.
  3. In einem großen Topf oder einer Fritteuse Fett erhitzen. Beignets darin von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Info: Der Teig kann bis zu fünf Tage aufbewahrt werden. Je länger er ruhen darf, umso besser wird er.