Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Caponata siciliana

mit Oliven, Kapern und Mandeln

Zubereitung

  1. Sellerie, Paprika, Aubergine und Tomaten waschen, Paprika entkernen und alles in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln und in einem Topf mit Olivenöl andünsten.
  2. Zuerst Sellerie hinzufügen, nach ein paar Minuten Paprika und Auberginen dazugeben und anbraten. Tomaten hinzufügen, alles mit Salz und Pfeffer würzen und auf mittlerer Hitze ca. 30 min schmoren.
  3. In der Zwischenzeit Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren, mit Essig ablöschen und kurz einkochen. Die Essigreduktion sowie Kapern und Oliven unter die Caponata rühren.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken sowie mit Basilikum und Mandeln garnieren.