mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Filetkrüstchen mit Bohnengemüse

Ein Lieblingsgericht aus der Globus-Koordination in St. Wendel!

Zubereitung

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, längs halbieren und gemeinsam mit Rosmarin und Knoblauch kurz in der Pfanne anbraten, gut mit Salz würzen und anschließend bei 180 °C Ober- und Unterhitze für ca. 35 min in den Ofen geben.
  2. Schweinefilet in 4 gleich große Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Bacon umwickeln. Filets im Öl rundum ca. 12–15 min anbraten. Bohnen gründlich waschen und beide Enden abschneiden. Zwiebeln schälen, würfeln und in Butter andünsten. Die Bohnen sowie
    ca. 150 ml Wasser hinzufügen, mit Salz würzen und zugedeckt ca. 15 min dünsten. Tomaten waschen, würfeln und zu den Bohnen geben. Petersilie waschen, hacken und unter das Gemüse mischen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz ziehen lassen.
  3. Das Gemüse in einer ofenfesten Form verteilen und die Filets darauf anrichten. Den Bratensatz mit Wein und Sahne ablöschen, kurz aufkochen, abschmecken und über das Fleisch geben.
  4. Gemüse und Fleisch mit geriebenem Käse bestreuen und bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 12 min überbacken. Kartoffeln gemeinsam mit Gemüse und Filets servieren.

Schritt für Schritt


Das Lieblingsgericht von...


CHRISTINE WITTLER betreut den Empfang und die Telefonzentrale in der Koordination in St. Wendel. Das Filetkrüstchen ist eines ihrer Lieblingsrezepte, da es sowohl auf einer festlichen Tafel als auch beim Familienessen viel her macht.