Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Fladenbrot

mit Aprikosen und Chorizo

Zubereitung

Zubereitung

  1. Aus Mehl, Wasser, Hefe, Salz, Backmalz und Olivenöl einen glatten Teig kneten. Zugedeckt in einer Schüssel mindestens 40 min an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Ricotta in einer Schüssel glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Rucola waschen und trocknen. Gegebenenfalls Haut von der Chorizo abziehen und die Wurst in dünne Scheiben schneiden. Aprikosen waschen und halbieren.
  3. Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Teig auf einer bemehlten Fläche kneten und in 6 Fladen teilen. Jeden Fladen etwas flach drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Ricotta auf den Fladen verteilen, mit Chorizo und Aprikosen belegen und ca. 20–25 min backen. Vor dem Servieren die Fladen mit Rucola garnieren.