Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Gebackene Kürbisspalten

mit Gnocchi und Rucola-Birnen-Salat

Zubereitung

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Kürbis waschen, halbieren, von den Kernen befreien und in daumenbreite Spalten schneiden. Kürbisspalten auf einem Backblech verteilen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Kürbis im Backofen ca. 15–20 min goldbraun backen.
  2. Inzwischen Rucola waschen und abtropfen lassen. Birnen waschen, halbieren und in Spalten schneiden.
  3. Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl in einem Topf anschwitzen. Mit 250 ml Gemüsebrühe ablöschen, ca. 5 min köcheln lassen und Sahne hinzugeben. Blauschimmelkäse in Stücke schneiden, in die Soße geben und mit dem Stabmixer gut verrühren.
  4. Gnocchi ca. 3 min in Salzwasser blanchieren und anschließend in einer Pfanne mit etwas Butter anschwitzen, bis sie goldbraun sind.
  5. Für das Salatdressing Essig, Apfelsaft und 50 ml Gemüsebrühe vermischen und 60 ml Olivenöl unter Rühren langsam hinzugeben. Mit Rucola und Birnenspalten mischen. Kürbisspalten, Gnocchi und Soße auf einem Teller anrichten und mit dem Salat servieren.

Schritt für Schritt