Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Gefüllte Bratäpfel

mit Vanille-Zimt-Creme

Zubereitung

Zubereitung

  1. Äpfel waschen und an der Unterseite gerade abschneiden, damit sie besser stehen bleiben. Das obere Viertel als Deckel abschneiden. Mit einem Apfelkernausstecher oder einem Messer das Kerngehäuse entfernen.
  2. Backofen auf 190 °C Umluft vorheizen. Walnüsse hacken, Marzipan fein würfeln und beides mit 2 TL Zimt in einer Schüssel verkneten.
  3. Äpfel in eine Backform stellen und großzügig mit der Marzipan- Walnuss-Masse füllen. Die Butter in Stückchen auf die Füllung geben, Apfeldeckel auflegen und 25–30 min im vorgeheizten Backofen backen.
  4. In der Zwischenzeit Milch, Sahne, Zucker und 2 TL Zimt in einem Topf zum Kochen bringen. Mark aus der Vanilleschote kratzen und hinzufügen. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und in die kochende Flüssigkeit einrühren. Auf kleiner Hitze kurz köcheln lassen, vom Herd nehmen und Rum einrühren. Kurz abkühlen lassen. Eigelbe vom Eiweiß trennen (Eiweiß anderweitig verwerten). Eigelb mit einem Schneebesen unter die Creme rühren. Creme und Äpfel warm servieren.

Schritt für Schritt