Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Hähnchenbrust in Cornflakeskruste

an Aprikosen-Chili-Chutney und geröstetem Brokkoli

Zubereitung

Zubereitung

  1. Getrocknete Aprikosen in feine Streifen schneiden. Schalotten und Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. Chilis halbieren, von den Kernen befreien und in feine Würfel schneiden. Aprikosen, Schalotten und Ingwer in einem kleinen Topf mit Kokosöl andünsten, mit Essig und Apfelsaft ablöschen und auf kleiner Hitze köcheln lassen. Wenn die Aprikosen weich sind, Chili hinzufügen, weitere 15 min köcheln lassen, vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Hähnchenbrüste von Sehnen befreien und in Stücke schneiden. Cornflakes mit Paniermehl mischen und dabei die Cornflakes zerbröseln. Hähnchen in Mehl wenden, anschließend in Ei und zuletzt in der Cornflakesmischung panieren. Hähnchenstücke
    in einer Pfanne in reichlich Rapsöl von beiden Seiten goldbraun anbraten und anschließend für etwa 15 min bei 160 °C in den Ofen geben.
  3. Brokkoli putzen und die Röschen längs in Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit Butter anrösten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Auf kleiner Hitze köcheln lassen, bis der Brokkoli die gewünschte Konsistenz hat. Brokkoli gemeinsam mit Hähnchen und Chutney anrichten.