Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Japanische Bowl

mit Sesam-Thunfisch und Wasabisoße

Zubereitung

Zubereitung

  1. Reis in Salzwasser zum Kochen bringen. Mithilfe eines Sparschälers der Länge nach dünne Streifen von der Gurke schälen und zur Seite legen.
  2. Koriander waschen, trocknen und Blätter abzupfen. Avocados halbieren, Kerne entfernen, in schmale Spalten schneiden und mithilfe eines Löffels aus der Schale lösen.
  3. In einem kleinen Topf die Crème fraîche erwärmen und nach Geschmack mit Wasabipaste, Salz, Peffer und dem Saft von 1 Limette verfeinern.
  4. Thunfisch großzügig mit Salz, Pfeffer und dem Saft der zweiten Limette beträufeln. Sesamkörner mischen und den Thunfisch darin panieren. In einer heißen Pfanne mit etwas Öl scharf von allen Seiten anbraten.
  5. Fertigen Thunfisch in schmale Streifen schneiden. In 4 Schüsseln Reis, Avocado, Gurke und Thunfisch anrichten und mit Korianderblättern, Fleur de Sel, Sesamkörnern und eingelegtem Ingwer garnieren. Dazu die Wasabisoße reichen.