Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Kabeljaufilet

auf Rote-Bete-Kartoffel-Stampf und Lauchgemüse

Zubereitung

Zubereitung

  1. Rote Bete und Kartoffeln in zwei Töpfen jeweils samt Schale in Salzwasser gar kochen. In der Zwischenzeit Lauch in Ringe schneiden, waschen und in kochendem Wasser kurz blanchieren. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.
  2. Kartoffeln und Rote Bete kurz abkühlen lassen und schälen. Anschließend mit einem Stampfer zerdrücken. 100 g Butter schmelzen und unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Kabeljau putzen und in 4 Stücke portionieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten anbraten. Hitze reduzieren und mit Zitronensaft beträufeln.
  4. Lauch und Zwiebeln in einer Pfanne mit 10 g Butter farblos anschwitzen. Sahne und Senf hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Kabeljau mit Bete-Kartoffel-Stampf und Lauchgemüse servieren.

Schritt für Schritt