Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Kalte Melonen-Suppe

mit Chili-Garnelen

Zubereitung

  1. Melone halbieren und Kerne mit einem Löffel entfernen. Falls Sie eine Hälfte als Schüssel verwenden wollen, diese recht vorsichtig aushöhlen. Die andere Hälfte mit einem Messer schälen und das Fruchtfleisch in große Würfel schneiden. Zitrone waschen und Schale abreiben; Saft auspressen.
  2. Melone, Joghurt, Currypaste, Pfeffer, 2 TL Salz sowie die Hälfte von Zitronenabrieb und -saft in eine Schüssel geben und pürieren. Mit Salz und Currypaste nach Belieben abschmecken.
  3. Garnelen schälen, waschen und trocken tupfen. Mit etwas Salz, Cayennepfeffer, restlichem Zitronensaft sowie -abrieb würzen.
  4. Garnelen in einer hei en Pfanne mit Raps Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Chili waschen und kleinschneiden, Basilikum hacken und die Suppe damit garnieren.