Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Karibischer Bohnensalat

mit Mango und Kokos

Zubereitung

Zubereitung

  1. Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag abschütten und ca. 40 min in Salzwasser kochen. Gekochte Bohnen wieder abschütten und kurz abspülen.
  2. Bohnen in eine Schüssel geben und mit Limettensaft und -abrieb marinieren. Mango und Bananen schälen und gemeinsam mit Tomaten in grobe Würfel schneiden.
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen; Lauchzwiebeln und Koriander waschen. Alles fein schneiden und mit Bohnen und Erdnussöl vermischen.
  4. Kokosnuss aufbrechen, die Hälfte des Kokoswassers über den Salat geben und diesen anschließend mit
    Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Fruchtfleisch lösen und damit den Salat garnieren.

Tipp: Sie können die getrockneten Bohnen auch durch Bohnen aus der Dose ersetzen. In diesem Fall spülen Sie diese vor dem Marinieren gut mit Wasser ab.

Wer keinen Koriander mag, kann unsere Rezepte stattdessen auch mit Estragon, Blattpetersilie oder Dill aufpeppen.