Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Kokos-Schokoladen-Dessert

mit Avocado und Himbeeren

Zubereitung

Zubereitung

  1. Fruchtfleisch der Avocados herauslösen, Schale der Zitrone abreiben. Beides mit Kokosblütensirup, Kakaopulver und Mehl mithilfe eines Stabmixers in einer Schüssel zu einer Creme pürieren.
  2. Kokosflocken zur Creme geben. Falls die Masse zu flüssig ist, noch mehr Kokosflocken unterrühren.
  3. Creme in Dessertformen oder -ringe verteilen und abdecken. Ca. 6 h im Kühlschrank durchkühlen lassen.
  4. Desserts aus den Formen lösen; hierfür ein Messer mit heißem Wasser anwärmen. Mit Kokoschips und Himbeeren garnieren.