Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Lachskotelett

mit Vollkornnudeln, Paprikagemüse und Zitronenbutter

Zubereitung

Zubereitung

  1. Nudeln in kochendem Salzwasser garen. Backofen auf 160–180 °C Umluft vorheizen. Lachskoteletts mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und dieses anschließend gut abklopfen. In einer Pfanne mit etwas Öl kurz scharf anbraten.
  2. In der Zwischenzeit Zitrone auspressen, Schale abreiben. Butter in einem Topf bei kleiner Temperatur schmelzen und mit Zitronensaft und -abrieb verfeinern. Dann den Lachs ca. 8–10 min im Ofen fertig garen.
  3. Paprika waschen, vom Kerngehäuse befreien und in Rauten schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Wasser zum Kochen bringen und Gemüsebrühpulver darin auflösen. Zwiebeln und Paprika in etwas Öl in einem Wok anbraten. Gemüsebrühe hinzugeben und fertig garen.
  4. Inzwischen Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Mit den Nudeln zum Gemüse geben und kurz durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Lachs und Zitronenbutter servieren.

Schritt für Schritt