Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Mai-Bowl

mit Hafer-Crunch und Erdbeeren

Zubereitung

Zubereitung

  1. Für den Crunch Haferflocken, Agavendicksaft und Rapsöl in einen Topf geben. Bei hoher Hitze für einige Minuten unter ständigem Rühren anrösten.
  2. Sobald ein süßlicher Karamellgeruch aufsteigt und der Hafer-Crunch eine goldgelbe bis hellbraune Farbe bekommt, ist er fertig. Vorsicht: Das Karamellisieren kann sehr schnell gehen.
  3. Hitze abschalten und den heißen Hafer- Crunch in eine Schüssel oder einen anderen Topf umfüllen, damit er nicht weiter röstet.
  4. Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden. Joghurt in 4 Schüsseln geben, Erdbeeren und Crunch darin anrichten und mit Waldmeistersirup garnieren.

Den Hafer-Crunch können Sie nach dem Abkühlen in Schraubgläser füllen, um ihn auch noch in zwei Wochen zu genießen.

Sie mögen frischen Waldmeister? Dann einfach waschen, fein hacken und die Bowl damit garnieren.