Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Natillas de chocolate

mit Salzkaramell-Pistazien-Splittern

Zubereitung

Zubereitung

  1. In einer Schüssel Kakao, Stärke, Muskat, Zimt, Chiliflocken und Salz mischen. Langsam die Sahne einrühren, bis die Masse eindickt. Eigelbe von Eiweißen trennen (Eiweiße anderweitig verwenden) und Eigelbe unterrühren. Schokolade hacken und beiseite stellen.
  2. Milch und Zucker mit ausgekratztem Vanillemark in einen Topf geben, zum Kochen bringen und von der Kochplatte nehmen. Sehr langsam die warme Milch über die Ei-Schoko-Mischung geben und verrühren.
  3. Danach die Puddingmasse zurück in den Topf füllen und auf mittlerer Hitze einige Minuten köcheln lassen. Dabei mit einem Holzlöffel gut umrühren, bis sie schön andickt. Gehackte Schokolade in den Pudding geben und rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Fertigen Pudding in Schälchen verteilen.
  4. Pistazien in einer Pfanne anrösten und auf einer Silikonmatte verteilen. Zucker mit Wasser in einem Topf goldbraun karamellisieren. Karamell über die Pistazien gießen und schnell Salz darüberstreuen. Ist das Karamell hart, mit Schokopudding und geschlagener Sahne servieren.