Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Spekulatius-Tiramisu

mit Chai-Pulver

Zubereitung

Zubereitung

  1. TK-Sauerkirschen auftauen. Mascarpone und Quark in einer Schüssel vermischen.
  2. 50 ml Sahne in einem Topf auf mittlerer Hitze erwärmen und darin Chai-Pulver und 150 g Zucker auflösen.
  3. Topf vom Herd nehmen und 2–3 Löffel der Mascarpone-Quark-Mischung zugeben, um den Sahne- Chai abzukühlen. Anschließend die Masse aus dem Topf zur Mascarpone-Mischung geben und glatt rühren. Restliche Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  4. 50 g Zucker in einem Topf leicht karamellisieren und aufgetaute Kirschen dazugeben. Kekse zerbrechen und abwechselnd mit Kirschen und Creme in Gläser füllen. Für mindestens 4 h kalt stellen. Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.