Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

Vollwert-Müslizopf

Das Video zum Rezept der mio-Kochschule!

Zubereitung

Zubereitung

  1. Vollkorn- und Weizenmehl mit Zucker vermischen und eine kleine Mulde in der Mitte eindrücken. Milch mit Honig erwärmen und davon 3 EL in die Mulde geben. Hefe hineinbröseln und 10 min ruhen lassen. Anschließend die restliche Honigmilch, je 2/3 der Haferflocken und Leinsamen, die Hälfte der Sonnenblumenkerne und Salz in den Teig einkneten. Abgedeckt für ca. 30 min an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben. In drei gleich große Stücke aufteilen und 3 Rollen formen.
  3. Rollen dicht nebeneinanderlegen und einen Zopf flechten.
  4. Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und Sahne vermischen, Zopf mit der Mischung einpinseln und übrige Haferflocken, Leinsamen und Sonnenblumenkerne darauf verteilen. Teig nochmals für ca. 30 min gehen lassen und in der Zwischenzeit Backofen auf 180 °C vorheizen. Zopf in ca. 35 min goldbraun backen.

Wer seinen Zopf knusprig mag, gibt einfach einen Teelöffel Backmalz zur Hefe hinzu.

Schritt für Schritt