mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Zucchini süß-sauer

Das perfekte Mitbringsel für einen Abend mit Freunden

Zubereitung

Zubereitung

  1. Zucchini waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Gemeinsam mit braunem Zucker in einen Topf geben und karamellisieren lassen. Anschließend Zucchini hinzufügen.
  2. Zucchini mit Apfelsaft und Apfelessig ablöschen, mit Currypulver, Cayennepfeffer, Chiliflocken und Salz würzen. Für etwa 10 min auf kleiner Hitze köcheln lassen, bis die Zucchini weich sind.
  3. In der Zwischenzeit Einmachgläser heiß ausspülen, Zucchini in die Gläser geben, bis zum Rand mit Flüssigkeit auffüllen und fest verschließen. Zum Abkühlen auf den Kopf stellen. Eingekochte Zucchini im Einmachglas halten sich an einem dunklen, kühlen Ort bis zu ein Jahr lang.

ALLGEMEINE TIPPS ZUM EINKOCHEN

  • Einmachgläser in kochendem Wasser 5 min auskochen
  • großen und hohen Topf verwenden
  • Schaum beim Kochen abschöpfen
  • Gelierprobe (Wird ein Klecks heiße Marmelade auf einem kalten Teller nach kurzer Zeit fest?)
  • Gläser nach dem Befüllen 5 min auf dem Kopf stehen lassen
  • kühl und dunkel lagern