mio, mein Globus-Magazin Lädt...
arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top search arrow-thin-right arrow-thin-left chevron-thin-down chevron-thin-up email instagram facebook youtube twitter remove quote www

mio, mein Globus-Magazin

mio, mein Globus-Magazin
Zwetschgenmus aus dem Ofen

mit Sternanis

Zubereitung

Zubereitung

  1. Zwetschgen halbieren, entsteinen und in einer Auflaufform mit Zucker, Gewürzen und Essig mischen. Anschließend die Zwetschgen für 1 h abgedeckt ziehen lassen.
  2. Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Zwetschgen im unteren Ofendrittel 3,5 h backen und dabei nicht umrühren.
  3. Auflaufform aus dem Ofen nehmen, Zimtstange und Sternanis herausnehmen und Zwetschgen noch in der
    Form mit einem Kartoffelstampfer fein zerkleinern. Sollte das Mus zu fest sein, einfach löffelweise etwas
    heißes Wasser untermischen.
  4. Zwetschgenmus nochmal 10 min im Ofen erhitzen, umrühren und noch heiß in saubere Schraubverschlussgläser füllen. Sofort verschließen, 10 min auf den Kopf stellen und anschließend umgedreht vollständig abkühlen lassen.

Schon gewusst?

Zwetschgen sind nur eine von vielen Unterarten der Pflaume. Sie haben ein eher festes Fruchtfleisch und lassen sich leichter entsteinen.